Deutschland Fond Deutschland Fond Logo

                                                                                                          Home | Ausgangslage | Deutschland Fond | Mitmachen | Unterstützer | Shop | Presse | Kontakt

Staatsverschuldung Staatsverschuldung Staatsschulden

in 20 Jahren schuldenfrei
Wir freuen uns dass Sie sich für das Thema Staatsverschuldung interessieren.
Der Deutschland Fond macht es sich zu Aufgabe, Konzepte zu entwickeln mit denen die Staats-Schulden der BRD in einem überschaubaren Zeitraum auf NULL gebracht werden könnten.

Der Deutschland Fond wurde 2011 von Bürgern, NGOs und Unternehmen gegründet, mit dem Ziel, Bürger und Politiker an einen Tisch zu bringen. Wir sind der Überzeugung, dass die Staatsverschuldung als ein vordringliches Thema, behandelt werden muss.

Beteiligen auch Sie sich am Deutschland Fond, hier sind auch Ihre Ideen gefragt.









Blogbeitrag erstellen. Wir freuen uns über Ihren Kommentar!




Was gebe ich für Deutschland. Wie viel sind Sie breit zu geben? Auf was können Sie die nächsten 20 Jahre verzichten?
Senden Sie uns Ihr Projektvorschlag. Senden Sie uns Ihr Projektvorschlag, es gibt 40 Milliarden zu verteilen!



Senden Sie uns Ihr Zitat. Senden Sie uns Ihr Zitat!


schwarze Null kommt nach Deutschland 2013

Bereitgestellt von FinanceScout24.de









Senden Sie uns Ihr Zitat




Deutschland 2035, in 20 Jahren schuldenfrei. Der Online-Bestseller, kostenfrei Bestellen. (Nur solange der Vorrat reicht)
Der Deutschland Fond wird nicht gefördert mit Mitteln der EU und der Bundesrepublik Deutschland, zur nachhaltigen Reduzierung der Staatsverschuldung in Deutschland.
federal Europe commision Fördertopf Geld für Europa, Bundesministerium für Verkehrsicherheit und Politische Zusammenarbeit, Bundesmysterium für Familien, Senioren, Reaktorsicherheit usw.


Deutschlandfond.com:
versteht sich als Kunstprojekt, verfolgt keinen finanziellen Interessen und dient nur zu Visualisierung einer Idee. Die Handlung und die handelnden Personen, Logos, Markennamen dieses Projektes sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit toten oder lebenden Personen, Logos, Markennamen oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sind nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig und ist es nicht der Zufall, der das Leben so spannend macht? Eigentlich nicht, oder doch? Impressum